Bezahlung, Versandkosten und Lieferzeiten

 

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt bequem per Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal. Die Kreditkarte kann ohne Anmeldung bei einem Zahlungsanbieter genutzt werden.

Ihr Vorteil bei Bezahlung über Kreditkarte oder Paypal: Sie brauchen sich nach Abschluss der Bestellung um nichts weiter zu kümmern. Ihre Bestellung wird sofort freigegeben und dadurch schneller bearbeitet.

Bankverbindung:

Sparkasse Münster
BLZ 400 501 50
Kto 34 215 715
IBAN: DE50400501500034215715
(Swift) BIC: WELADED1MST

Versand

Wir versenden Montags bis Donnerstags. Sollte das Wetter oder andere Faktoren (z.B. Streiks) eine Verzögerung wahrscheinlich machen, behalten wir uns vor, bis zum nächsten Montag zu warten um die Pflanzen nicht zu beschädigen. Dies gilt natürlich auch, wenn Pflanzen nicht verfügbar sind.

Was passiert, wenn eine Pflanze nicht lieferbar ist, aber schon bezahlt wurde?

Extraplant ist bemüht, alle Pflanzen, die im Shop auf "Verfügbar" gesetzt sind, auch vorrätig zu haben. Da unsere Pflanzen aber aus aller Welt kommen und teilweise im Freiland gezogen werden, unterliegen sie im Wuchs natürlichen Schwankungen. Daher kann es, besonders bei seltenen Pflanzen, zu Engpässen in der Verfügbarkeit kommen. Da unsere Pflanzen direkt vom Großhändler verschickt werden und erst in der Nacht vor dem Versand dort eintreffen, können wir eine 100%ige Verfügbarkeit nicht immer garantieren.

In diesem Fall werden wir vom Großhändler benachrichtigt und erstatten den Fehlbetrag. Die Gutschrift erfolgt zurück auf das jeweilige Konto, Kreditkarte bzw. PayPal Guthaben:

Erstattung Aquarienpflanzen

Wir erstatten den vollen Wert aller nicht lieferbaren Pflanzen! Ihr Vorteil: Ihre Versandkosten bleiben niedrig, auch wenn der Bestellwert dadurch soweit fällt, dass höhere Versandkosten fällig werden müssten.

Beispiel:

Sie bestellen versandkostenfrei für 71 Euro. Eine Pflanze im Wert von 3 Euro ist nicht lieferbar. Wir erstatten Ihnen die 3 Euro obwohl nun 4,95 Euro Versandkosten anfallen.

 

Versandkostenpauschale Inland

Bestellwert unter 18 Euro 12,95 €
Bestellwert 18 bis 70 Euro 9,95 €
Ab 70 Euro Bestellwert Lieferung frei Haus

DHL Paket Inland, inklusive Spezialverpackung, Noppenfolie, Heatpack. 

 Lieferzeiten Inland

Die normale Lieferzeit beträgt 4-5 Werktage ab Zahlungseingang. Da die Lagerung lebender Ware nur eingeschränkt möglich ist, kann die Lieferung einzelner (meist seltener) Pflanzen etwas länger dauern. Dies ist in der Regel in der Produktübersicht und auf den Produktseiten gekennzeichnet.

 

Versandkostenpauschale Ausland

 DPD Paket EU, inklusive Spezialverpackung, Noppenfolie, Heatpack.

 Lieferzeiten Ausland

Die normale Lieferzeit beträgt 4-6 Werktage ab Zahlungseingang. Da die Lagerung lebender Ware nur eingeschränkt möglich ist, kann die Lieferung einzelner (meist seltener) Pflanzen etwas länger dauern. Dies ist in der Regel in der Produktübersicht und auf den Produktseiten gekennzeichnet.
 

Belgien 15,95 €
Bulgarien 34,95 €
Dänemark 15,95 €
Estland 29,95 €
Finland 23,95 €
Frankreich 18,95 €
Großbritannien 18,95 €
Griechenland 149,95 € *
Irland 23,95 €
Italien 18,95 €
Kroatien 36,95 €
Lettland 29,95 €
Litauen 29,95 €
Luxemburg 15,95 €
Malta 39,95 €
Niederlande 15,95 €
Österreich 15,95 €
Polen 25,95 €
Portugal 23,95 €
Rumänien 34,95 €
Schweden 23,95 €
Slowakei 24,95 €
Slowenien 16,95 €
Spanien 23,95 €
Tschechische Republik 25,95 €
Ungarn 25,95 €
Zypern 39,95 €

 (*) Der Versand nach Griechenland ist nur per TNT möglich. Die Versandzeiten der günstigeren Versender DPD und DHL sind zu lang, so dass die Pflanzen nicht lebend ankommen.

So verpacken wir im Sommer:

Die Pflanzen werden separat in Folie gepackt und dann in einen Beutel aus Noppenfolie gelegt. Das Ganze kommt in einen stabilen Karton und wird umgehend verschlossen und verschickt.

So verpacken wir im Winter:

Statt eines Kartons kommt eine Styropor Box zum Einsatz. Zusätzlich wird ein Heatpack mit in die Box gelegt, um vor Frost zu schützen. Die Pflanzen werden natürlich ebenso gut verpackt, wie im Sommer.

 

Pestizide

Obwohl wir es versuchen, Pflanzen möglichst frei von schädlichen Stoffen zu liefern, können wir es nicht immer ausschließen, dass durch unsere Pflanzen Stoffe in Ihr Aquarienwasser gealangen, die besonders bei Wirbellosen zu Schäden oder Tod führen können. Wir empfehlen daher, die Pflanzen vor dem Einsetzen gut zu wässern oder aber von vorneherein auf in Vitro Pflanzen zurückzugreifen. Diese sind grundsätzlich frei von Schadstoffen.